Mittwoch, 24. November 2010

Danke

Hallo,
es gibt Kolleginnen und Kollegen, die sind einfach da, wenn man sie braucht. Und auch, wenn sie alle selber genug zu tun haben, helfen sie.
Als Dankeschön dafür, habe ich diese Geschenktaschen gebastelt, die mit einer Zuckerstange gefüllt wurden.
Schnellanleitung: Ein DIN A5 Tonkarton längsseits in der Hälfte zerschneiden und eine Seite bei 6,5 cm falten. Diesen kleinen Streifen mit doppelseitigem Klebeband befestigen und die "Verpackung" nach eigenem Geschmack mit allem, was greifbar ist und gefällt, verzieren. Dann mit einer schönen - vielleicht süßen - Kleinigkeit füllen. Ich wünsche dir einen schönen und vor allem kreativen Tag. Viele Bastelgrüße Bille

Kommentare:

  1. Hallo Bille,
    schön das du wieder etwas an deinen Pc kannst.
    Super süß ;0) deine kleinen Verpackungen.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche und
    nicht ganz soviel Streß.
    Knuddel dich ganz doll, Katrin !!! ;0))

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine tolle Idee.
    Liebe grüße
    Linne

    AntwortenLöschen
  3. Wow das ist ja genial und Deine Kollegen
    werden sich bestimmt darüber freuen.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Ich freu mich wieder was von dir zu lesen ,
    deine Schenklis sind ja wieder vom Feinsten , danke
    für die tolle Idee ,
    eine schöne und wenn möglich stressfreie Adventszeit
    wünscht Dir
    Hermine

    AntwortenLöschen
  5. Zuckerstangen wie lecker und da freuen sich dann wieder die Zähne drauf. Die Karte sieht aber sehr ansprechend aus.

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist und mir eine Nachricht hinterlässt. Ich wünsche dir einen tollen, kreativen und glücklichen Tag.

Viele Bastelgrüße
Bille