Sonntag, 9. Oktober 2011

Anleitung für diagonale Easelcard

Hallo und Herzlich Willkommen,
auf meiner Homepage Billes-Bastelecke habe ich heute die Anleitung für die diagonale Easelcard veröffentlicht.
Ich wünsche dir ganz viele kreative Ideen bei der Gestaltung deiner eigenen Karte.
Tipp: Das Element der Stanz- und Prägeschablone LR0157 zerschneiden und versetzt aufkleben. Dadurch erhält man eine tolle Optik. Die Ähren sind oben rechts auf der Karte und das Ende befindet sich unten links - so sieht es aus, als wenn es komplett hinter dem Kreis verläuft, wurde aber nur angesetzt.

Genutztes Material:
Nestabilities S4 190, McGill Stanze "Pine"
von Marianne Design: Stanz- und Prägeschablonen LR0157 und LR0168
von Joy!Crafts: Floral Flourishes 6003-0001, Stanz- und Prägeschablone "Igel" 6002-0071 sowie "Herz" 6002-0082, Paper Blossom (kleine Blüten) 6100-0120, Ribbons & Bows 6310-0001 und selbstklebende Halbperlen in rot 6020-0006
Ich wünsche dir einen tollen und kreativen Tag.
Viele Bastegrüße
Bille
Mein Onlinebastelshop Crea-Point

Kommentare:

  1. Hallo Bille,
    echt tolle Karte hast du da gewerkelt. Rot/weiß echt super Combi. Gefällt mir sehr gut. Wünsche dir einen schönen und ruhigen Wochenstart. LG Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Wieder mal was Neues! Danke, liebe Bille!

    LG. Hanne

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist und mir eine Nachricht hinterlässt. Ich wünsche dir einen tollen, kreativen und glücklichen Tag.

Viele Bastelgrüße
Bille