Dienstag, 7. August 2012

Wir basteln gemeinsam - Teil 5 und die Lösung

Hallo,

passend zum Wochenende endet diese "Wir basteln gemeinsam" Aktion, damit man sich während der freien Arbeitstage noch mal richtig daran austoben kann :o)

Jetzt kannst du auch gerne Motiv- oder Duopapier nutzen. Auch toll, wenn Buchseiten oder Straßenkarten genutzt werden.

Die rechte Seite bis zur Hälfte nach oben falten:


Ebenso die linke Seite:


Dies bei allen fünf Papierelementen vornehmen:


Kleber an den Seiten anbringen:


Und beide Seiten zusammenkleben:


Nachdem du alle fünf Papiere zu kleinen "Papiertüten" zusammengeklebt hast, an den Seiten doppelseitiges Klebeband anbringen:


Und die Tütchen kreisförmig zusammenkleben:


Nachdem du alle fünf Elemente verbunden hast, sieht dein Werk so aus:


Und fertig ist deine (vielleicht erste?) Kusudama-"Blüte" :o)

Falls du mehrere von diesen 5-er Elementen gestaltest, kannst du sie zu einem Kusudama-Ball zusammenkleben. Diese Blüte alleine auf einem Stab sorgt für eine schöne Deko in z. B. einer Blumenvase, im Blumenbeet oder im Blumenstrauß.

In die Mitte können z. B. kleine Blüten, Straßsteine oder Dekoelemente geklebt werden - der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt.

Morgen gibt es zu diesem Thema noch mal ein "Schmankerl" - lass dich überraschen.

Wenn du mitgemacht hast, schreibe gerne einen Kommentar und/oder schicke mir ein Bild von deiner Kusudama-Blüte per e-Mail zu (SybilleEngbers ät web.de).

Ich wünsche dir einen tollen und kreativen Tag.

Viele Bastelgrüße
Bille