Samstag, 5. März 2016

DIY: Ein kleines Etwas

Hallo ihr Lieben,

als ich dieses "kleine Etwas" bei Pinterest gesehen habe, wollte ich das auch mal ausprobieren und wie schön, dass gleich eine Vorlage dabei war.

Die Vorlage habe ich unten bei der Materialübersicht verlinkt  ;o)

*Hmmmm* irgendwie erinnert mich das an ein Bonbon *jammy* oder Eis . . . egal, Naschereien sind immer gut!


Heute habe ich auch noch einen tollen Linktipp für alle Häkelbegeisterten  :o)   Anke gestaltet sooooo wunderschöne Projekte und zeigt sie auf ihrem Blog "Cards of Joy".

Seit Ende 2015 hat sie einen weiteren Blog, auf dem sie ihre wunderschönen und toll in Szene gesetzten Häkelwerke präsentiert. Ich bin ein Fan von ihr und ihren Projekten - sie trifft so oft meinen Geschmack *schwärm*

Überzeuge dich gerne selber und klicke auf das folgende Bild, wenn du dir ihren "neuen" Blog anschauen möchstest  :o)

http://crochetofjoy.blogspot.de/

"Die Größe eines Menschen

muss man nicht nach seinen

außergewöhnlichen Bemühungen,

sondern nach seinem alltäglichen

Benehmen bemessen."

~ Blaise Pascal ~


Gestalte dir und deinen Mitmenschen einen tollen Tag und genieße deine schöne, kreative Zeit  :o)

Viele Bastelgrüße
Bille

Mein Wettbewerb "Projektspass zum Thema Frühling" läuft noch bis zum 15. März. Ich freue mich, wenn du mitmachst ;o)   Es gibt vier schöne Preise zu gewinnen.

http://billes-bastelblog.blogspot.de/2016/01/projektspawettbewerb-zum-thema-fruhling.html

Material:

8099/0013 Joy!Crafts Leinenkarton (DIN A5, lila, 230 g)
8099/0104 Joy!Crafts Leinenkarton (DIN A4, weiß, 225 g)
Schere
... und die Vorlage von Pinterest   ;o)

1 Kommentar:

  1. Hallo Bille, diese Verpackung begeistert mich auch schon eine ganze Weile bei Pinterrest. Du hast sie wundervoll umgesetzt.
    Liebe Grüße Beate

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist und mir eine Nachricht hinterlässt. Ich wünsche dir einen tollen, kreativen und glücklichen Tag.

Viele Bastelgrüße
Bille