Dienstag, 7. Februar 2017

Anleitung für eine tolle "Napkin Fold Card"

Hallo ihr Lieben,

durch eine schöne Inspiration von Anke bin ich auf ihre "Napkin Fold Card" aufmerksam geworden. Weil mir diese Kartenart sehr gut gefällt, habe ich mich auf die Suche nach einer Anleitung begeben und meine einzelnen Arbeitsschritte gleich für eine eigene Anleitung fotografiert  :o)

Natürlich darf mein heißgeliebtes Envelope (Punch) Board von Joy!Crafts nicht fehlen *nein-nein*. Ich wünsche dir jetzt ganz viel Spaß beim Lesen und noch mehr beim Gestalten deiner eigenen "Napkin Fold Card", was ich wörtlich übersetzen würde mit "Servietten Falt Karte" *hmmm - grübel* - Okay ... auf  geht's! So sieht meine aus:



Anleitung für eine Napkin Fold Card


Du brauchst ein 12 x 12 Inch (") großes Stück Papier. Auf dem Envelope Board bei 3" anlegen und falzen - bis kurz vor dem Punkt, an dem das Brett zu Ende ist  ;o)


Das Papier umdrehen und das letzte Stück falzen:


Das Papier drehen und wiederum bei 3" (bis ca. zur Mitte) falzen:


Umdrehen und das Endstück falzen:


In dieser Art auch die anderen zwei Seiten falzen:





Im nächsten Schritt werden alle Ecken nach innen geknickt. Dabei kannst du dich an den bereits  vorhandenen Falzlinien orientieren  ;o)



Weiter geht es mit dem Falten. Die Ecken werden nun (gem. der folgenden Fotos) eingeschlagen. Zunächst die erste:


Die zweite Ecke:


Die dritte Ecke:


Und die vierte legt sich fast von alleine und muss nur noch flachgedrückt werden:


Abschließend die Spitzen nach außen falten:


Aus Motivpapier drei Vierecke schneiden. 1 Mal 5 1/2 x 5 1/2" und 2 Mal 5 1/4 x 5 1/4". Das 5 1/2 x 5 1/2" große Stück wird diagonal in vier Stücke zerschnitten. Tipp: Ein Schneidbrett hift für schnelle und saubere Ergebnisse. Wer das nicht hat, nutzt Schneidmatte, Lineal und Cutter  ;o)  Oder eine Schere  :o)


Die 5 1/4 x 5 1/4" großen Stücke werden jeweils diagonal in 8 Stück zerschnitten, so dass man insgesamt 16 kleine Dreiecke erhält.


Aus Motivpapier ein 5 3/4 x 5 3/4" großes Stück schneiden und aus weißem Karton ein 5 1/2 x 5 1/2" großes Stück schneiden. Beide übereinanderkeben (= matten) und das Element zentriert in der Karte befestigen. Dann alle Dreiecke (gem. Foto 2) aufkleben:


Und *schwups" hast du deine Napkin Fold Card fertig und kannst sie noch nach eigenem Geschmack und je nach Anlass mit allem, was gefällt und greifbar ist, verzieren.

Für den Verschluss habe ich eine Banderole gestaltet. Dazu aus weißem Papier ein 12 x 2" großes Stück schneiden und aus Motivpapier ein 12 x 1 3/4" Stück. Beide zentriert übereinanderkleben und an den Seiten doppelseitiges Klebeband anbringen.


Aus weißem Tonkarton ein 11 x 11 cm großes Stück schneiden und darüber ein 10,7 x 10,7 cm großes Stück Motivpapier kleben. Als weitere Verzierung habe ich ein Stanzelement mit der Joy!Crafts Schablone (6002/0630) genutzt, hinter das ich ein Motivbild aus dem Papierblock "Lavender" (6011/0383) geklebt habe und vorne noch einen schönen Spruch - ebenfalls aus dem Papierblock. Alle Elemente übereinanderkleben (Foto 2).


Die Bandereole um die Karte legen - nicht zu stramm! Man will sie ja schließlich auch noch wieder abziehen können  ;o)  Man sieht, dass das Band nicht komplett herum geht und dafür habe ich mir das Zierelement gestaltet, dass ich zunächst unten anlege, damit ich eine Orientierung erhalte, wo der zweite Streifen doppelseitiges Klebeband platziert werden kann (Foto 2):


Dann das Motiv über die Banderole kleben:


So sieht meine erste Napkin Fold Card aus:



Und während ich so fotografiere, fällt mir auf, dass ich ein bisschen mehr Doko haben möchte. Also schnell noch ein paar Elemente aufkleben  ;o)   Du kannst natürlich z. B. auch Stempeln. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt:





Ich wünsche dir eine tolle und kreative Zeit sowie viel Spaß beim Basteln deiner eigenen "Napkin Fold Card".

Viele Bastelgrüße
Bille

PS: Und schon wieder ist ein Beitrag zu Ende und schon wieder ist es Zeit, im www seine Runden zu drehen, um weitere, schöne Inspirationen zu sehen  :o)  Für alle Interessierten gibt es jetzt noch die Materialangaben. Ich freue mich auf deinen nächsten Besuch bei mir und einen Kommentar.

Material von Joy!Crafts:

Papier:
8099/0104 Joy!Crafts Leinenkarton (weiß, DIN A4, 225 g)
8099/0101 Joy!Crafts Leinenkarton (weiß, 12 x 12" ~ 30,5 x 30,5 cm, 225 g)
6011/0305 Joy!Crafts Motivpapierblock "Romance" (15 x 30 cm)
6011/0383 Joy!Crafts Motivpapierblock "Lavender" (15 x 30 cm, mit Papier, Motiven & Sprüchen)
Schablonen:
6002/0630 Joy!Crafts Schmetterlingsrahmen
Werkzeug:
6200/0025 Joy!Crafts Werkzeugstift
6200/0028 Joy!Crafts Cutter
6200/0900 Joy!Trouvaille (Stanz- und Prägemaschine in DIN A4 Größe)
Kleber:
6500/0217 Joy!Crafts Leimstift
6500/0003 Joy!Crafts Abstandpads (2 mm hoch, 5 x 5 mm breit)
6500/0102 Joy!Crafts doppelseitiges Klebeband (6 mm breit)

Joy!Crafts Artikel kannst du in meinem Onlineshop KreativDsein kaufen

Durch einen Klick auf mein Logo gelangst du direkt zu meinem Shop


www.kreativdsein.de


Bastel dir Lebensfreude!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du hier bist und mir eine Nachricht hinterlässt. Ich wünsche dir einen tollen, kreativen und glücklichen Tag.

Viele Bastelgrüße
Bille