Dienstag, 29. Dezember 2015

DIY: Karamell-Nuss-Likör mit Freebie Linktipp für Etiketten

Hallo ihr Lieben,

heute gibt's Prozente *lach*  -  und zwar im Glas  :o)
Beziehungsweise erst mal in der Flasche, die dann noch verschenkt wird   ;o)




Und - wenn ich %te sage - dann meine ich Prozente (sind mehr als bei der Bank) ... also lass dir bloß nicht einfallen, noch mehr Vodka zu nutzen, als im Rezept angegeben ist *hüstel* ... dasch raichhh wiiirliiischhh *lall*

Nachdem ich nämlich heute fleißig meine e-Mails bearbeitet habe, "fiel" mir ein Rezept in die Hände, das gleich mal ausprobiert wurde  *jammie* aber auch *boah-ey*

Ist für den Thermi (Thermomix) und Guido durfte ihn herstellen - ich habe Regie geführt ... und assistiert *g*.

zum Rezept ~

Wir haben nur 50 g Zucker genutzt und beim nächsten Mal würde ich den Likör durch ein Sieb geben - sind zwar nur ganz feine Nuss-Stückchen, aber ich möchte meinen Likör nicht "kauen".

Auf meiner Suche nach Etiketten bin ich dann auf der Seite von Stephi gelangt und sie hat eine schöne Sammlung mit Verlinkungen zusammengestellt. Auch, wenn ich nicht alle angeschaut - geschweige denn, davon eins genutzt habe *lach*, möchte ich dir den Link nicht vorenthalten *nö-nö*


Danke Stephi für die Arbeit, die du dir damit gemacht hast *knuddelz*

Ich wünsche dir einen tollen, kreativen Tag und ganz viel Spaß beim vorbereiten eures Silvesterabends.

Bei uns gibt es ... *ta-ta* ... Fondue  *freu*

Viele liebe Bastelgrüße
Bille