Sonntag, 31. Mai 2015

DIY: Passepartout-Geschenkschachtel

Hallo,
und wieder einmal eine meiner Lieblingsschachtelformen :o)

 So geht's:
Das 30 x 15 cm große Stück an der langen Seite bei je 7 cm und an einer der schmalen Seite bei 3 cm falzen und falten.Mit einer Metallschablone jeweils zentriert ein Passepartout stanzen.


Für die kleinen Passepartoutrahmen zwei Schablonen zusammen auf weißem Tonkarton stanzen. Ein Stück Klebeband, das keine Rückstande hinterlässt, hilft beim fixieren:


Das kleine, mittlere Element kann für ein anderes Projekt genutzt werden. Auch hübsch als Geschenkanhänger ;o)


Die Schachtel zusammenkleben


Die kleinen Rahmen mit Abstandpads befestigen. In die Box kann ein Element von den ausgestanzten Passepartouts geklebt werden.


Wer mag, klebt unter die Box ein weißes, ausgestanztes Element in Form der Passepartouts. Das sieht wie ein kleines Spitzendeckchen aus  ;o)


Die Box kann nach eigenem Geschmack weiter verziert und befüllt werden.


 Für den Deckel ein 11,2 x 11,2 cm großes Stück weißen Tonkarton zuschneiden. Alle Seiten bei je 2 cm falzen sowie falten, die Ecken einschneiden und zusammenkleben. Auch der Deckel kann nach eigenem Geschmack noch verziert werden. Ich habe Band angeklebt und die Oberfläche gemattet (6,7 x 6,7 cm)


Ich wünsche dir einen schönen und kreativen Tag.

Viele Bastelgrüße
Bille

Material:

1201/0020 Joy!Crafts (Lin & Lene Design) Stanzschablone
6002/0454 Joy!Crafts "Berry Sweet Cherry" Stanz- und Prägeschablonen
6011/0316 Joy!Crafts "Berry Sweet" Motivpapierblock
6300/0338 Joy!Crafts Ribbon (Band)
Joy!Crafts Abstandpads
8001/0301 Joy!Crafts selbstklebende Klarsichttüte 149 x 149 mm

Kommentare:

  1. Liebe Bille,
    eine schöne und einfache Anleitung für die Passepartout-Geschenkschachtel.
    Durch die tollen Papiere und Verzierungen wirkt die Schachtel dann sehr hochwertig. Du hast wieder mal mit viel Liebe gestaltet.
    Ganz liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  2. schaut auf jeden Fall super aus,auch wenn es einfach zu machen ist,- könnte man wirklich schnell was nettes verstecken. danke für die Anleitung!

    AntwortenLöschen
  3. hallo Bille,
    vielen Dank für die Anleitung, die Box sieht spitzenmäßig aus.
    Grüßle marlisa

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bille,
    eine wunderschöne Box Danke für die Anleitung.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist und mir eine Nachricht hinterlässt. Ich wünsche dir einen tollen, kreativen und glücklichen Tag.

Viele Bastelgrüße
Bille