Dienstag, 7. Juli 2015

DIY: Middle-Step-Card

Hallo,

wie gestern versprochen, die Anleitung für eine Middle-Step-Card, damit du dir selber je nach Gelegenheit mit allem was gefällt, diese schöne Kartenform gestalten kannst.


Ein DIN A5 Blatt mit einem Randabstand (3 cm) von 2 bis 16 cm einschneiden:


Das an beiden Seiten durchführen:


 Bei 2 cm anlegen und in der Mitte eine Falzlinie ziehen:


Das Papier dann bei 4 cm anlegen und wieder eine Falzlinie in der Mitte vornehmen:


Bei 7,5 cm falzen:


Bei 11 cm ...


... und bei 16 cm zum letzten Mal falzen:


Angefangen bei der 2 cm Falz die Karte zusammenfalten. Noch sind oben zwei Bögen ...


... wenn die Kanten unten passgenau übereinanderliegen, die Bögen falten:


So sieht der Rohling der Middle-Step-Card aus ...



... und kann je nach Gelegenheit mit allem, was dir gefällt und greifbar ist, verziert werden:


Du kannst die Seitenränder natürlich auch breiter oder schmaler gestalten  ;o)

Morgen ergänze ich diesen Beitrag noch mal mit einem Beitrag zum matten. Schaue also gerne Morgen wieder auf meinem Blog vorbei.

Ich wünsche dir einen schönen und kreativen Tag.

Viele Bastelgrüße
Bille


Material:

8099/0105 Joy!Crafts Leinenkarton (weiß, DIN A5)
6011/0316 Joy!Crafts Motivpapier
6410/0325 Joy!Crafts Clear Stamps (Bille's Emotions)
6020/0011 Joy!Crafts selbstklebende Halbperlen 


6410/0078Joy!Crafts Clear Stamps (runde Buchstabenstempel)


6002-0343Jo/!Crafts Stanz- und Prägeschablone (Bille's Heart)
6100/0120 Joy!Crafts Paper Blossom Stanzer

Kommentare:

  1. Wow,super cool und hammer schön,ganz lieben Dank für dieses tutorial.Sehr gerne werde ich diese besondere Kartenform ausprobieren,denn sie hat das gewisse Etwas! Dein Kärtchen ist der Oberknaller und ich bin hin und weg,sie sieht so toll aus! Die Kleine sieht so niedlich aus,zum Knuddeln.Gehe ich richtig in der Annahme,dass du das Kleidchen gepaperpiect hast,weil es ja ein schwarzweiss Foto ist????
    Auf deinen morgigen post bin ich auch schon gespannt,denn ich habe Null Ahnung,wie diese Technik funktioniert,freu.
    Also bis morgen,ich freue mich,
    liebe Grüße Sylvie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Bille,

    vielen lieben Dank für die tolle Anleitung. Deine Karte ist traumhaft schön gestaltet. Alles perfekt abgestimmt. Ich bin hin und weg von diesem niedlichen Motiv. Was für eine süße Maus. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist und mir eine Nachricht hinterlässt. Ich wünsche dir einen tollen, kreativen und glücklichen Tag.

Viele Bastelgrüße
Bille