Montag, 22. Juli 2019

DIY: Super-mega-tolle Blumentöpfe aus Tetrapack

Hallo liebe Bastelfreunde

durch Angelika wurde ich auf eine tolle Recycling-Idee für Tetrapacks aufmerksam So können die Ergebnisse aussehen


Anleitung für einen super-mega-tollen Blumentopf aus Tetrapack


Zerdrücke und "knödel" die ausgewaschene Tetraverpackung ordentlich und schneide den oberen Rand ab.


Löse die äußere Beschichtung mit dem Werbeaufdruck ...


... wirklich nur die äußerste Schicht (das innere brauchen wir unbeschädigt, damit das Wasser beim Gießen der Pflanzen nicht ausläuft!):


So sieht der Upcycling-Blumentopf "in spe" dann aus:


Den äußeren Rand so lange umfalten, bis die gewünschte Höhe erreicht ist.


Innen ein paar Steine (zum beschweren sowie als Wasserspeicher) rein geben und mit Blumenerde auffüllen.


Bepflanzen und verzieren nach eigenem Geschmack (hier: Hauswurz) mit einer Kordel:


Im Garten meiner Eltern am Bachlauf habe ich diese Impression festgehalten


Diese superschönen Recycling-Blumentöpfe kannst du je nach Anlass und Geschmack mit allem, was dir gefällt und greifbar ist, verzieren. Hübsch sind auch zwei Bänder oder Kordeln, die an den Seiten wie Henkel angebracht werden.

Ich wünsche ich dir ganz viel Spaß bei der Wiederverwertung von Tetrapacks.

Liebe Bastelgrüße
Bille

#Wochendeal #Angebot #Basteln #Stanzschablonen #Embossingschablonen #Prägeschablonen #KreativDsein #Onlinebastelshop #BadBentheim #Grußkarten #Geschenkschachteln #Geschenkverpackungen #Geschenkboxen #SybilleEngbers #JoyCrafts #Bastelbedarf #Bastelmaterial #Bastelartikel #Dachwurz #Hauswurz #Blumentopf #DIY #Anleitung #Natur #Tetrapack #Upcycling

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du hier bist und mir eine Nachricht hinterlässt. Ich wünsche dir einen tollen, kreativen und glücklichen Tag.

Viele Bastelgrüße
Bille