Freitag, 15. Juni 2012

Schwanmobilé und Dekotipp

Hallo und Herzlich Willkommen,

etwas romantisch und ganz nach meinem Geschmack habe ich mir ein Schwanmobilé gestaltet, das jetzt im Wohnzimmer am Fenster hängt.




 Tipp:

Die Drahtreste von den Blüten um eine Pinzettenspitze wickeln, das Ende abschneiden ...


... und die kleine Spirale von der Pinzette ziehen. So erhältst du aus den Drahtresten eine tolle Deko für deine Werke ;o)


Für die Schwäne habe ich das neue Joy!Crafts Glitzerpapier in weiß genutzt. Es schimmert herrlich *schwärm*


Material:

Joy!Crafts Stanz- und Prägeschablone (Schwan) 6002-0069, (große Blume) 6002-0068 und (Schmetterling) 6002-0027
Joy!Crafts Stanzschablone Floral Flour 6003-0004,
Joy!Crafts Papier (weiß/glimmer) 8011-0424
Joy!Crafts Garn 6001-1527 (Nr. 138)
Joy!Crafts Brads (rosa) 6030-0003
Joy!Crafts Kreide (Perlmutt) 6200-0201
Floral Punch von Nellie Snellen "Rosenblätter" (FLP031)
weiße Federn
kleine Straßsteine (kristall)

Ich wünsche dir einen tollen und kreativen Tag.

Viele Bastelgrüße
Bille

Kommentare:

  1. Liebe Bille, deine Schwäne sind total bezaubernd, gefallen mir sehr,
    hab noch einen schönen Abend,
    liebe Grüße helli

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank und auch dir einen schönen Tag.

    Viele Bastelgrüße
    Bille

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    wow, das ist ein wunderschönes Mobilé.

    Schönen Gruß
    bastelingrini

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein ganz wunderschönes Mobile. Besonders die Blumen darauf gefallen mir sehr gut.
    Danke fürs Zeigen.

    Liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist und mir eine Nachricht hinterlässt. Ich wünsche dir einen tollen, kreativen und glücklichen Tag.

Viele Bastelgrüße
Bille